Krav Maga Basic 1-3

Grundlagen der Selbstverteidigung und des Eigenschutzes
Bewegung/Taktik/Psychologie
Schlag- und Blocktechniken
Einfache Befreiungen gegen Festhalten
Einfache Verteidigung am Boden

Krav Maga Advanced 1-3

Grundlagen der Selbstvertidigung gegen Waffen
Verteidigung gegen Stich-, Hieb- und Schusswaffen
Grundtechniken des Basislehrgangs kombiniert
Grundlagen für Wurftechniken / Takedown

Krav Maga Self Protect Ausbildung mit System

dsc06732

Hier erfahren Sie mehr über unser Ausbildungsprogramm.

Im KMS-Ausbildung-System kann man alle sechs Monate eine Prüfung ablegen. Die Voraussetzung dafür ist der regelmässige Besuch von den wöchentlichen Trainingseinheiten. In allen Lektionen sind Elemente, Techniken aus dem Prüfungsprogramm enthalten. Vor den Prüfungen werden extra Zusatzlektionen angeboten, auf dem Wochenplan jeweils beschrieben.

 Bei KRAV MAGA SELF PROTECT ASSOCIATION SWITZERLAND verläuft der Werdegang wie folgt:

  • Basic Schüler: Stufen 1 - 3
  • Advanced Schüler: Stufen 1 - 3
  • Instruktor
  • Hilfs-Instruktor
  • Head-Instruktor
  • Advanced Instruktor I
  • Advanced Instruktor II
  • Advanced Instruktor III
  • Master Instruktor 

Das beschriebene Ausbildung-System finden Sie bei Krav Maga - Schweiz beschrieben. Dazu folgen Sie diesem Link...

KRAV MAGA Schule Peter Kropf

Wir bieten wöchentliche Nahkampftrainings in Herzogenbuchsee, Solothurn, Bern und Zürich an.

Die Selbstverteidigung beginnt im Kopf, clever zu kämpfen lernst du am besten bei Peter Kropf