Promotionspreis

Krav Maga Einsteigerkurs Spezial Mittag-Express Solothurn

In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr
  • Spezifikationen

Krav Maga Self Protect Spezial über den Mittag lernen und damit die Lebensqualität verbessern. Zackig muss es gehen! 60  bis 90 Min. Vollspeed-Selbstverteidigung.

10 Lektion (Tickets)

Der Promotionspreis ist pro Person nur einmal gültig.

Teilnahme-Berechtigt sind Personen ab 18 Jahren!

Kurs-Ziel:

Prevention

  • Gefahrenradar entwickeln
  • mehr Selbstsicherheit
  • verbesserte Stabilität
  • modernster Ausbildungsstandard

Zielgruppe:

  • Frauen und Männer, Zivilpersonen, Militär und Polizei
  • Mindestalter ab 18 Jahren
     

Trainings-Themen:
 

  • Die Trainingseinheit wird entsprechend dem Level der Teilnehmer individuell gestalltet.
     


Kursdauer:

  • 10 Lektionen à 60 bis 90 Min. 


Ausgebildet werden ausschliesslich Menschen mit einwandfreiem Leumund!

Die Tickets haben eine Gültigkeit von 4 Monaten. Innerhalb 4 Monaten müssen diese 10 Lektionen besucht werden (Verletzungsgefahr, wenn nicht).

In den 10 Lektionen werden Sie lernen mit welchen Mitteln Sie sich im Falle eines Übergriffes verteidigen können. Innerhalb der 10 Lektionen öffnen wir Ihnen ein "Schaufenster" in das neuzeitliche Selbstverteidigung-System, Krav Maga Self Protect. Die Tickets sind maximal 4 Monate gültig und können auch für Abendlektionen eingesetzt werden. Gelten auch an den anderen Standorten wo Kropf Peter unterrichtet.

Kursbeginn: Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Wochentag: Dienstag über den Mittag hat sich aktuell so eingependelt. Es kann aber immer wieder auch auf einen anderen Wochentag verschoben werden. Wir verabreden uns jeweils per Doodle. Ab 4 Teilnehmer wird ein Training durchgeführt.


Zeit: 12.00 bis 13.00 Uhr (wenn möglich auch bis 13.15 Uhr)

Durchführungsort: Adlergasse 7, hinter dem Kino Capitol
4500 Solothurn

 

Zulassung zum Kurs nur unter den folgenden Bedingungen:
a) Vollendetes 18. Altersjahr
b) Keine Vorstrafen wegen Gewalt- oder Kapitalverbrechen (ein polizeiliches Führungszeugnis, bzw. ein
Strafregisterauszug kann vom Organisator jederzeit verlangt werden).
c) Nicht korrekte Angaben bezüglich Alter oder verheimlichen von relevanten Vorstrafen haben den Aus-schluss vom Kurs ohne Rückerstattung der Kursgebühren zur Folge.
d) Der Organisator behält sich das Recht vor, eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen jederzeit abzu-lehnen.
e) Die Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer (Private Unfallversicherung oder NBU).

Der Einsteigerkurs wird zum Promotionspreis angeboten. Sie werden in einer Vielzahl von Krav Maga Self Protect - Techniken unterrichtet und verfügen danach über die entsprechenden Kenntnisse zur Gegenwehr. Sie sind berechtigt 10 Lektionen zu besuchen. Während des Kurses können Sie sich in aller Ruhe ein Bild über das neuzeitliche Selbstverteidigungs-System machen und entscheiden ob Sie regelmässig Krav Maga Self Protect trainieren möchten. Ebenfalls lernt man sich kennen und nach den zehn Lektionen entscheidet der Instruktor ob Sie als Mitglied aufgenommen werden. Peter Kropf will nur Leute mit gesundem Menschenverstand trainieren und legt sehr grossen Wert darauf. Wie es nach dem Einsteigerkurs weitergeht und was man danach braucht wird unter der Rubrik "häufig gestellte Fragen" beantwortet.
Für zusätzliche Fragen, sollte etwas unklar sein, können Sie Peter Kropf unter 079 210 01 26 erreichen.

Checkliste: Solothurn
  • Handtuch um den Schweiss abzuwischen
  • Trainingsanzug-Sportkleidung, keine kurzen Hosen!
  • T-Shirt, kein Trägershirt 
  • Trainiert wird Barfuss oder mit Socken
  • Schlappen, Hausschuhe mitnehmen
  • Duschausrüstung
  • Tiefschutz, wenn vorhanden

Gleich beim Eingang ziehen wir aus hygienischen Gründen die Strassenschuhe aus und ziehen die Hausschuhe an.