Habe mich angemeldet, was sollte ich beim ersten Kursbesuch wissen?

fragezeichenweb

Sie haben Sich erfolgreich für den Kurs angemeldet und möchten nun wissen was Sie alles mitnehmen müssen?

Damit Sie sich gleich von Anfang an bei uns wohl fühlen wurden hier ein paar wissenswerte Hinweise aufgelistet.

Verletzungen sollten vermieden werden! Deshalb ist es wichtig, dass die Teilnehmer sich klar an die Vorgaben des Instruktors halten!

Damit die Matten nicht beschädigt werden, sind ausschliesslich Spezialschuhe erlaubt. Deshalb trainieren wir anfangs am besten Barfuss oder mit rutschfesten Socken. Es besteht auch die Möglichkeit, sich vor Ort mit Schlappen oder Mattenschuhen einzudecken. Die KravMaga-Schule hat diese Artikel vorrätig. In Zürich sind wir in Untermiete und dort respektieren wir die dort geltenden Regeln, dort wird ausschliesslich barfuss trainiert. Von der Garderobe bis auf die Matten müssen Hausschuhe getragen werden. In unser aller Interesse sollen die Matten möglichst sauber bleiben. Strassendreck hat auf den Matten nichts zu suchen!

Wir legen grossen Wert auf die Hygiene! Wegen dem körperlichen Kontakt wird verlangt, dass man geduscht zum Training erscheint (keine Schweissfüsse)! Bitte genügend Deo verwenden! Problemlos kann man im vor Ort vor und nach dem Training duschen.

H'Buchsee und Bern: Für Frauen steht ein separater Umkleideraum zur Verfügung.
Zürich-Center1: Frauen und Männer zusammen, Frauen können sich in den einzelnen Duschkabinen umziehen.

H'buchsee: Das WC befindet sich bei den Umkleidekabinen, ganz hinten die letzte Türe auf der rechten Seite.

Gleich beim Eingang werden die Strassenschuhe ausgezogen und von dort an geht es mit den Socken oder Innenschuhen weiter. Bitte Schlappen mitnehmen!

Die Kenntnisse der Kursteilnehmer sind jeweils unterschiedlich. Grundsätzlich wird immer auf die Schwächeren Rücksicht genommen!

Sollte es Ihnen kurzfristig nicht möglich sein den Kurs zu besuchen, bitten wir Sie rasch per SMS Bescheid zu geben.

Bitte ein Handtuch mitnehmen, damit Sie zwischendurch den Schweiss abwischen können.

Es wäre von Vorteil, während dem Training zu trinken und Mineralwasser oder mitzunehmen.
H'buchsee: Getränke können auch vor Ort gekauft werden.

Haftung: Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.