Unterschied Schnupperkurs Probetraining

fragezeichenweb

Gerne erklären wir Ihnen den Unterschied zwischen dem Schnupperkurs und dem gratis Probetraining.

Ein Schnupperkurs wird speziell für Neulinge ausserhalb der regulären Trainingszeiten organisiert. Die volle Konzentration des Instruktors gilt den Neuinteressenten.

Schnupperkurs: 
Schnupperkurse werden alle vier Monate durchgeführt. In einem Schnupperkurs werden unterschiedliche Techniken aus dem Bereich Nahkampf und das Abwehren von Bedrohungen mit Waffen aus dem Krav Maga Self Protect Programm vorgeführt. Die Teilnehmer bekommen die Gelegenheit die Techniken zu üben, selbst zu spüren wie sie wirken. Während der ganzen Lektion gilt die volle Aufmerksamkeit den Interessenten und es wird viel erklärt und individuelle Fragen beantwortet.

Es ist nicht möglich, in einem Schnupperkurs zu lernen wie man sich verteidigen kann. Es ist jedoch möglich, in einem Schnupperkurs zu lernen wie man sich Selbstverteidigungstechniken aneignen kann.

Probetraining:
Die Alternative ist ein Probetraining zu besuchen. Sie besuchen eine der wöchentlich durchgeführten Trainingseinheiten zusammen mit Einsteigern und Fortgeschrittenen. Individuelle Fragen können, aus zeitlichen Gründen, erst nach dem Training in Kurzform beantwortet werden. Bei einem Probetraining bekommt man Einblick wie Krav Maga Self Protect trainiert wird. In der Regel werden in den wöchentlichen Lektionen maximal drei Techniken gezeigt, welche dann über einen längeren Zeitraum geübt werden. Die Aufmerksamkeit des Instruktors gilt hauptsächlich den bestehenden Mitgliedern. Geschichtliches, Details und ausführliche Informationen über die Grundlagen werden aus zeitlichen Gründen nicht erwähnt. Hier gehen wir ganz klar davon aus, dass sich der Teilnehmer vorgängig auf unserer Homepage informierte. Versetzen Sie sich in die Lage einer Person, welche bereits über längere Zeit Krav Maga Self Protect trainiert und dann Woche für Woche, Lektion zu Lektion sich immer wieder dieselben Grundinformationen anhören muss. Aud diesem Grund werden regelmässig kostenpflichtige Schnupperkurse organisiert.